Unsere Philosophie

Unser Restaurant blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon im 17. Jahrhundert wurde in unserem Gasthof Bier gebraut. Kaiser Napoleon war Gast dieses Hauses. Heute noch leiten wir das Wasser vom „Koaser Brunn“ beim „Koaser Weg“, wo einst Kaiser Napoleon getrunken hat, in unser Haus.

 

Anton Bruckner spielte mit Lepoldschläger Musikanten auf seiner Geige bei verschiedenen Tanzveranstaltungen, die auch Adalbert Stifter bei seinen Inspektionsreisen als Landesschulinspektor besuchte.

 

Im Bewusstsein dieser langen Tradition möchten wir uns weiterhin bemühen, für unsere Besucher und Gäste ein gastfreundliches Haus zu bleiben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Renate & Johann Hoffelner

kulinarisches

Unter dem Motto „Kulinarische Köstlichkeiten am Grünen Band Europas“ haben wir uns ganz den regionalen Besonderheiten verschrieben. Mit Leidenschaft und Überzeugung kreieren wir unsere Speisen aus nachhaltigen, möglichst ursprünglichen, frischen Zutaten und Produkten.

 

Eine eher untypische Besonderheit sind unsere hausgemachten Pizzen – die wir aufgrund der großen Nachfrage mittlerweile als „Klassiker“ bezeichnen können.

Öffnungszeiten

9 Uhr bis 24 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Schreiben Sie uns